Marcel Zimmer

  • Freunde
    23.5M
  • Feinde
    1
Über mich
Fotos
  • 02.11.2017 @21:30
    Neue App-Idee: Meeting - Kosten

    Denkt mal drüber nach: Die meisten ERP-Systeme, wie z.B. SAP, sind so streng, dass jeder 20 Cent - Kugelschreiber freigegeben werden muss; aber jeder kann ein einstündiges Meeting mit 10 Personen einberufen... und keiner merkt was.
    [Es müsste also eine App geben, die sofort die Kosten aller anwesenden Meeting-Teilnehmer berechnet.]

  • 01.11.2017 @11:11
    MacBook Hülle von Apple in sattelbraun

    Normalerweise empfehle ich immer Hüllen von Müller & Meirer, heute aber mal eine direkt von Apple. Seit Jahren habe ich mir immer wieder eine passende Hülle gewünscht. Bisher gibt es leider noch keine.
    Gute Nachrichten: Seit November verkauft Apple jetzt selbst Hüllen für das MacBook. Ich habe mir direkt eine geholt. Da es meine Wunschfarbe schwarz nicht gab, musste ich mich zwischen sattelbraun und mitternachtsblau entscheiden. Geworden ist es die braune.
    Und sie ist richtig gut. Anbei 4 Fotos: Die Hülle ist sehr schön verarbeitet. Selbst in den runden Ecken ist die Naht sehr sauber und regelmässig verarbeitet. Wirklich gut ist, dass man daran gedacht hat, dass man das MacBook aufladen kann, während es in der Hülle steckt. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, diese Hülle kommt auch aus der traditionsreichen Lederstadt Kirn.

  • 31.10.2017 @23:05
    Geist-Gast-Benutzer in macOS 10.13 los werden

    Ich habe die Tage den dummen Fehler gemacht und den Gastzugang bei macOS 10.13 freigeschaltet und ausprobiert. Anscheinend ist das ein Feature, dass kaum benutzt wird und demnach kaum in der Beta-Phase getestet wurde. Dementsprechend verbuggt ist die Funktion leider noch: Nach einem Neustart des Rechner hat man nämlich plötzlich zwei Gastbenutzer im Anmelde-Bildschirm. Auf normalen Weg kann man diese nicht mehr los werden, auch nicht wenn man ihn in den Systemeinstellungen wieder sperrt.
    Bevor jemand auf die wirklich blöde Idee kommt, die loginwindow.plist per Hand zu editieren - es geht einfacher den Gastbenutzer wieder los zu werden. Dazu gibt man im Terminal folgenden Befehl ein:
    sudo fdesetup remove -user Guest
    [Natürlich wie immer: Ohne Gewähr - Nutzung auf eigene Gefahr. Bei mir hat es aber funktioniert. Und ich bin wirklich froh, dass es geklappt hat.]

  • 13.10.2017 @16:25
    The Walking Dead - Staffel 7 auf Netflix

    Grossartige Neuigkeiten: Am 25.10.2017 erscheint Staffel 7 von The Walking Dead auf Netflix, so dass man sie endlich an einem Stück sehen kann.

  • 11.10.2017 @19:05
    iOS 11.0.3 veröffentlicht

    Für das iPhone und iPad hat Apple vor wenigen Minuten ein neues Bugfix für iOS 11 veröffentlicht. Das Update geht recht schnell und sollte man zügig installieren.

  • 08.10.2017 @21:38
    iOS: iPhone sanft ausschalten

    Bisher hatte ich meine iPhones seit 10 Jahren immer durch langes drücken des Einschaltknopfs ausgeschaltet. Eine Grundschülerin hat mich heute belehrt, dass das falsch sei - das wäre wie einen Computer unsanft einfach auszuschalten, ohne ihn sauber runterzufahren. Man müsse das iPhone über das Menü ausschalten. Und tatsächlich man lernt nie aus: sie hat recht. Man schaltet das iPhone sanft über das Menü aus:
    Einstellungen > Allgemein > Ausschalten.

  • 05.10.2017 @19:05
    Erstes Update für macOS 10.13 High Sierra verfügbar

    19:00 Uhr deutscher Zeit scheint die neue Apple-Update - Zeit zu sein. Wieder mal um 19 Uhr steht ein neues Update zur Verfügung. Dieses Mal für das brandneue macOS 10.13 High Sierra. Damit werden die gröbsten Fehler ausgebügelt. Es handelt sich aber nicht um die 10.13.1, einfach nur eine Ergänzung zur bestehenden 10.13.0. Und nur so nebenbei als Vorschlag: Apple, lass die 10. vor der Versionsnummer doch bitte nächstes Jahr auf der WWDC 2018 weg. macOS 14 klingt doch viel besser.

  • 03.10.2017 @19:02
    iOS 11.0.2 verfügbar

    Das Softwareupdate iOS 11.0.2 steht seit wenigen Minuten für alle aktuellen iPhones bereit. Mit dem Update werden mehrere Probleme behoben: Knisternde Geräusche beim Telefonieren mit dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus, unbeabsichtiges Ausblenden von Fotos und verschlüsslte S/MIME - Anhänge in E-Mails konnten nicht geöffnet werden.
    Bei mir ist das Update 279,1 MB gross.

  • 17.09.2017 @13:57
    macOS: iTunes 12.7.0

    Tunes 12.7.0 ist da - zwei Wochen vor dem grossen macOS 10.13 High Sierra Update. Völlig unerwartet reisst Apple damit den iOS Store aus iTunes heraus. Im ersten Moment war ich darüber etwas geschockt, da ich mir gerne fremde Apps angesehen habe. Bisher konnte man sie realtiv einfach aus iTunes heraus ziehen, aufmachen und nachsehen, wie sie im inneren programmiert bzw. strukturiert wurden. Aber da iTunes schon immer in der Kritik stand zu gross und umständlich geworden zu sein, ist es gut, dass Apple wieder mal alte Zöpfe radikal abschneidet. Etwas schade ist, dass iTunes nicht wie unter iOS 11 auch das neue Logo mit dem Stern erhalten hat.

  • 01.05.2017 @00:01
    Homepage mit SSL

    Der Browser "Google Chrome" meckert aktuell, wenn man kein SSL auf seiner Homepage einsetzt. Neu ist das Thema nicht. Vor ein paar Jahren hat Google damit angefangen, Seiten bei den Suchergebnissen höher einzustufen, wenn sie SSL verwenden. Seit heute nutze ich jetzt auch SSL auf meiner privaten Homepage. SSL steht für "Secure Sockets Layer“ und dient dazu die Daten-Übertragung im Internet zu verschlüsseln. Ich finde es zwar für eine private Homepage etwas übertrieben, aber es hat natürlich auch den Vorteil, dass man der Webseite vertrauen kann. Das eine Webseite mit SSL verschlüsselt ist, erkennt man an dem kleinen Schloss in der Adresszeile des Webbrowsers - und die Adresse beginnt mit https statt mit http.
    Aus http://marcelzimmer.de wird also ein https://marcelzimmer.de .

  • 09.04.2017 @22:22
    IHK Ausbilder-Schein ist geschafft.

    Seit Freitag habe ich meinen Ausbilder-Schein [Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach AEVO (IHK)] geschafft. Ich habe in meiner Unterweisung das Thema "Programmierung einer iPhone-App mit Swift" gewählt. Die meisten Programmierer machen es sich leicht und wählen Themen wie "Aufrüsten des RAM-Speichers" oder "Einbau einer WLan-Karte". Das war aber unter meinem Niveau. Mit dem Ausbilder-Schein habe ich also meine berufs- und arbeitspädogogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nachgewiesen. Und ich kann jetzt wahrlich wieder nachvollziehen, wie sich ein Azubi im Prüfungsstress fühlt: Schrecklich. 😅

  • 31.10.2016 @01:30
    Android Basics Nanodegree by Google

    Es ist geschafft: Ich habe diese Woche überglücklich mein Android Basics Nanodegree by Google bei Udacity abgeschlossen. 🎓🎉
    Alle meine Android-Apps wurden geprüft und von den Trainern mit "awesome" kommentiert. Mein doch etwas aussergewöhnlicher Stil der langen sprechenden Variablennamen, um so die Lesbarkeit zu erhöhen, wurde kein einziges Mal kritisiert - auch wenn das ein paar Bekannte von mir immer belächeln, es scheint doch gut anzukommen. Auch wenn ich weiterhin lieber für macOS und iOS programmiere, war es dennoch eine schöne Erfahrung über den Tellerrand zu blicken und auch die Android-Programmierung zu beherrschen. Das Gestalten der Apps mit XML ist viel einfacher als mit den Storyboards bei iOS, aber auch wenn ich jetzt schon seit 1998 mit Java programmiere - ich mag diese Sprache weiterhin nicht. Ich hoffe immer noch, dass etwas an den Gerüchten dran ist und Google irgendwann die Programmiersprache auch auf Swift umstellt.
    Und hier ist die Urkunde: